MRT Praxis  München-Zentrum

  

Besonders viel Raum für klaustrophobe Patientinnen und Patienten



Sollten Sie unter Klaustrophobie leiden, sind Sie mit diesem Problem nicht allein. Ca. 10 % aller Patientinnen und Patienten leiden unter Platzangst.

Die Hersteller von MRT Geräten haben dieses Problem erkannt und deshalb für diese an Klaustrophobie leidenden Patientinnen und Patienten entsprechende Magnet Resonanz Tommographen entwickelt, welche durch eine besonders große Öffnung für ein deutlich höheres Wohlbefinden sorgen.

In unserer Praxis steht Ihnen für diese Fälle unser Siemens Espree mit 1,5 Tesla für angenehme Untersuchungen zur Verfügung.

Besonders betroffenen aufgeregten und nervösen Personen können wir durch Verabreichung von Beruhigungsmitteln die MRT Untersuchung zusätzlich erleichtern. 

Ein zusätzlicher Faktor ist, dass unser Magnetom Espree ein besonders leises MRT-Gerät mit sehr kurzer Aufnahmedauer ist.


E-Mail
Anruf
Karte
Infos